WKG Prinzenpaar 2017/2018 offiziell vorgestellt

[Bilder: Michael Kleinjung --- Prinz Ingo I. und seine Prinzessin Silke I. stellen sich vor.]

(mkj/21.10.2017-15:52)

Waldbröl - Prinz Ingo I. und Prinzessin Silke I. führen die Waldbröler Karnevalsgesellschaft durch die kommende Session.
Nach einer langen Tollitäten-Durststrecke konnten die Waldbröler Jecken am heutigen Samstag pünktlich um 11:11 Uhr  dem neuen Prinzenpaar bei der Vorstellung in der Volksbank-Filiale am Marktplatz zujubeln. Unter dem Motto „Segel auf und Leinen los, jetzt geht die Party richtig los“ freut sich die Waldbröler Karnevalsgesellschaft (WKG) auf eine tolle Session mit Prinz Ingo I. und seiner Prinzessin und Ehefrau Silke I.. 2011 hatte ein Damendreigestirn die Jecken angeführt, danach herschte Leere auf der karnevalistischen Kommandobrücke.
„Mit unseren Matrosen als Hofstaat werden wir das Waldbröler Narrenschiff durch die Session steuern“, so das Prinzenpaar aus Hermesdorf, dessen zweite Heimat an der Nordseeküste liegt. Der 56-Jährige und seine vier Jahre jüngere Prinzessin freuen sich schon auf das Gänsehautgefühl, wenn sie in die Säle einmarschieren dürfen. Inspiriert vom diesjährigen Waldbröler Karnevalsumzug, war für das Ehepaar klar: „Einen Karnevalszug ohne Prinzenpaar darf es in Waldbröl nicht mehr geben.“ Und so bewarben sie sich kurzerhand bei der WKG für das Amt; sehr zur Freude der Vorsitzenden Alexandra Noiron-Salz. „Ich staunte nicht schlecht, als sich kurz nach dem Karnevalsumzug zwei Nichtkarnevalisten bei mir vorstellten. Naja, dachte ich, warten wir mal, bis die Karnevalszeit vorbei ist. Aber vier Wochen später war alles in trockenen Tüchern.“
Erfahrungen bei Hofe hat das Paar bereits 2011 gesammelt, als sie das Dreigestirn der Karnevalsgesellschaft Denklingen begleiteten. Von Jugend an sind sie dem Karneval zugetan und feierten bereits in allen südlichen Hochburgen. Prinz Ingo I. wuchs in Waldbröl-Hermesdorf auf. Heute ist er bei der Firma WSM GmbH als Gebietsvertriebsleiter tätig. Seine Prinzessin Silke I., Medizinische Fachangestellte im Haus der Gesundheit, heiratete er 2011 auf dem Waldbröler Standesamt und 2013 kirchlich in ihrer Wahlheimat in der Deichkirche in Carolinensiel an der Nordsee. Der Lebensmittelpunkt ist jedoch Hermesdorf bei ihren Kindern und Enkeln. Mit einem kräftigen „Waldbröl pass Op“ freuen sich die Waldbröler Narren zunächst einmal auf die Proklamation ihres neuen Prinzenpaares am 18. November im Pfarrhaus.

Prinzenpaar 2017/2018
[Die Vorsitzende Alexandra Noiron-Salz war glücklich, wieder ein Prinzenpaar begrüßen zu dürfen.]

Die WKG präsentiert das Prinzenpaar der Session 2017 / 2018

Nach einer längeren Dürrephase im Bereich der Tollitäten, freut sich die Waldbröler Karnevalsgesellschaft 1946 e.V. nun auf Prinz Ingo I. aus dem Hause Solbach uns seine Prinzessin und Ehefrau Silke I. Umgehend nach dem Besuch des 7. Waldbröler Karnevalsumzuges in diesem Jahr, setzte sich das zukünftige Prinzenpaar mit der WKG in Verbindung. Frau Alexandra Noiron-Salz (1. Vorsitzende) staunte nicht schlecht als das Ehepaar Solbach sie ansprach und sagte: "Einen Karnevalszug ohne Prinzenpaar darf es in Waldbröl nicht mehr geben. Man darf aber auch nicht immer nur meckern, sondern muss auch mal Taten folgen lassen. Daher bewerben wir uns hiermit als Prinzenpaar für die Session 2017/18." Karnevalsluft haben die beiden bereits geschnuppert, als sie 2011 das Dreigestirn der KG Denklingen im Hofstaat begleitet haben. Von Jugend an sind sie dem Karneval zugetan und feierten Vorort in allen südlichen Hochburgen. Prinz Ingo I. wuchs in Waldbröl-Hermesdorf auf. Heute ist er bei der Firma WSM GmbH als Gebietsvertriebsleiter tätig. Seine Prinzessin Silke I. (Medizinische Fachangestellte im Haus der Gesundheit) heiratete er 2011 auf dem Waldbröler Standesamt und 2013 Kirchlich in der Deichkirche in Carolinensiel (Nordsee/Ostfriesland) hier ist ihre 2. Wahlheimat. Der Lebensmittelpunkt ist jedoch für beide in Waldbröl-Hermesdorf bei Ihren Kindern und Enkeln. Unter dem Motto: "Segel auf und Leinen los, jetzt geht die Party richtig los." freut sich die WKG auf eine tolle Session mit Prinz Ingo I. und seiner Prinzessin Silke I.


Die Proklamation findet am 18.11.2017 ab 19.11h im kath. Pfarrheim von Waldbröl statt.